Praxisbuch Islam

Wie Christen Muslimen begegnen können

Bestellnummer: 271554000
ISBN/EAN: 9783863535544
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 192 S.
Veröffentlicht: 19.01.2022

7.90 €

Cover - Praxisbuch Islam
Beachten Sie bitte auch die Seite Evangelium21 und die Seite jesusimfokus.de.

Beschreibung - Praxisbuch Islam

Der Islam und die Muslime sind aus den europäischen Ländern nicht mehr
wegzudenken. Christen begegnen Muslimen und werden herausgefordert, über
Fragen des Zusammenlebens mit ihnen nachzudenken. Zum Thema Islam gibt es
zwar zahllose Publikationen, aber oft fehlt es an praktischer Anleitung: Wie kann
ein Christ mit Muslimen ins Gespräch kommen? Wie kann er seine Angst vor dem
Fremden überwinden? Womit muss er rechnen? Was haben Christen Muslimen zu
bieten?

Dieses Buch will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen. Dabei geht es einerseits
um unsere innere Haltung und andererseits um unsere Worte und Taten.
Eine Art „Islam-Führerschein“ für die Praxis. Der Anhang enthält ein Quiz mit
praktischen Fragen zum Üben.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Die Offenbarung verstehen
Sync User

Die Offenbarung verstehen

Für viele Bibelleser ist die Offenbarung ein Buch mit sieben Siegeln und vielen Fragezeichen. Deshalb will diese unkomplizierte Auslegung mit verständlichen Erklärungen und der Konzentration auf das Wesentliche helfen, einen leichten Zugang und schnellen Überblick zu finden. Tabellen und Grafiken bieten dabei eine gute Orientierung.

Weiterlesen »
Cover - Füreinander
Sync User

Füreinander

Als Adam und Eva sündigten, verloren sie die Fähigkeit, in Frieden und in Einheit zusammenzuleben. Ihre Sünde entzündete den Krieg der Geschlechter. Seitdem charakterisiert Uneinigkeit die menschliche Rasse anstatt Einheit. Zwischenmenschliche Konflikte gehören zu den furchtbarsten Auswirkungen der Sünde, die jemals in die Welt kamen. Die furchtbare Spur solcher Konflikte lässt sich durch die ganze

Weiterlesen »
Cover - Eine Tochter aus Zion
Sync User

Eine Tochter aus Zion

Jerusalem, Januar 1948: Den Holocaust hat Rachel Lubetkin überlebt. Aber der Preis, den sie dafür bezahlt hat, ist hoch. Das Mal auf ihrem Unterarm ist nicht nur in ihre Haut geritzt, sondern auch in ihr Herz. In Jerusalem angekommen macht sie sich auf die Suche nach ihrem Großvater, dem vermeintlich einzigen Überlebenden aus ihrer Familie.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen